Online-Lehrerfortbildung für alle

Bausteine für Plattdeutsch im Unterricht der SEK I (Text: Heike Hiestermann)
Erprobte Bausteine für den Einsatz im Plattdeutsch- und Deutschunterricht (Sprachbegegnung) werden vorgestellt, ausprobiert und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zugänglich gemacht.
Möglichkeiten für das Distanzlernen werden besprochen.
Die Veranstaltung ist auch geeignet für Lehrkräfte mit nur geringen Plattdeutschkenntnissen.
Referentinnen sind Lehrkräfte aus dem Arbeitskreis Niederdeutsch in der SEK I (Martina Heye, Heike Hiestermann, Editha Schrader, Margaretha Stumpenhusen).
Die Fortbildung ist kostenlos. Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus anderen Nordländern (HB, HH, SH) sind herzlich willkommen. Es handelt sich um eine Online-Veranstaltung. Der Zugangslink wird einige Tage vor Beginn per E-Mail mitgeteilt.

Bewährte Bostenen för den Plattdüütsch- oder Düütschünnerricht (Spraakbegegenen) warrt vörstellt, utprobeert un an de Deelnehmerschen und Deelnehmers wiedergeven. Mööglichkeiten för dat Distanzlehren warrt besnackt.
De Bostenen sünd ok goot to bruken för Schoolmeesterschen un Schoolmeesters, de eerst wenig Plattdüütsch köönt.
De Fortbillen warrt afhalen vun Schoolmeesterschen ut den Warkkrink Nedderdüütsch in de SEK I:
Martina Heye, Heike Hiestermann, Editha Schrader, Margaretha Stumpenhusen.
De Fortbillen köst nix. Dor sünd ok Deelnehmers un Deelnehmerschen hartlich willkamen, de ut anner Noordlänner (HB, HH, SH) kamen doot.
Dat is en Online-Fortbillen. De Lenk warrt en poor Daag vörher in en Nett-Breef mitdeelt.

Zielsetzung: Neue Ideen für den Sprachunterricht Niederdeutsch oder für die
Sprachbegegnung gewinnen
Teilnehmerkreis: (max. 16)
Lehrkräfte für Niederdeutsch und pädagogische MitarbeiterInnen
Tagungsort: Online-Veranstaltung; Zugangscode wird einen Tag vor der Veranstaltung
mitgeteilt.
Beginn: 28.04.2022, 17:00 Uhr
Ende: 28.04.2022, 18:30 Uhr
Leitung: Heike Hiestermann
Kosten: Für die Teilnahme entstehen keine Kosten.
Anmeldung: Heike.Hiestermann@rlsb.de oder über VEDAB
https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=123202
Anmeldeschluss: 24.04.2022