Während des Noord Noord Oost-Festivals 2022 können Kulturinteressierte in die reichhaltige plattdeutsche Kulturszene eintauchen und mitmachen.

Noord Noord Oost-Festival 2022

Während des Noord Noord Oost-Festival 2022 können Kulturinteressierte in die reichhaltige plattdeutsche Kulturszene eintauchen und mitmachen.

Das Festival wird in den drei Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Niedersachsen ausgerichtet. Dabei liegt der Fokus darauf, die Besucher zum Mitmachen zu animieren. Denn Plattdeutsch ist genau so vital, wie seine Sprecher:innen.

Boizenburg macht den Anfang

Am Freitag, 21. Oktober startet das Noord Noord Oost-Festival 2022 um 18 Uhr in Boizenburg unter der Überschrift: Kamen, grienen, sik högen – Leder un Musik op Platt.

Benjamin Nolze – Schauspieler und Platt-Moderator beim NDR – präsentiert ein Programm „Wat up Platt – nich blot – tau‘n högen för junge un öllere Lüüd mit Liedern, Texten und Vertellen in plattdeutscher Sprache. Neues und Überraschendes sowie Bekanntes zum Zuhören, Mitsingen und Mitmachen ziehen die Zuhörer – jung und alt – in ihren Bann.

Ort: Elbe-Gymnasium Boizenburg, Ludwig-Reinhard-Strasse 21,
19258 Boizenburg
Eintritt: Erwachsene 3 €
Kontakt/Anmeldung:
Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Dr. Karola Stark
Tel: 039778 286352
stark@heimatverband-mv.de
www.heimatverband-mv.de

Lauenburg singt mit

Am Sonntag, 30. Oktober ist das Noord Noord Oost-Festival 2022 in Lauenburg um 16 Uhr mit dem Motto: „Tauhören, wat beleven, mitsingen – Liederatur op Platt“.

Mit „Liederatur“-Veranstaltung „Hool dien Muul un sing mit“ mit Jochen Wiegandt. Der Musiker und Musiksammler stellt nicht nur Hits aus allen Zeiten vor und geht ihrer Geschichte auf den Grund, er singt sie auch – manche gemeinsam mit seinem Publikum.

Ort: Heinrich-Osterwold-Halle, Elbstraße 145a, 21481 Lauenburg
Eintritt: 5 €, Schüler/Studenten/Azubis: 3 €
Anmeldung: Tel: 04153/5909220, touristik@lauenburg.de
Kontakt:
Zentrum für Niederdeutsch in Holstein
Thorsten Börnsen
Tel: 045429082985
info@niederdeutschzentrum.de
www.niederdeutschzentrum.de

Abschluss in Lüneburg

Am Sonnabend, 5. November ist die Abschlussveranstaltung des Noord Noord-Ost-Festivals 2022 von 10 bis 21.30 Uhr. Es geht um kreative Wort-Akrobatik: „Utklamüstern, schrieven, rop op the Bühn – PlattPoetry-Workshop“.

Angeboten wird ein Platt-Poetry Workshop für Menschen, die Plattdeutsch verstehen
und ihre eigenen Gedanken zu vielfältigen Themen auf Platt festhalten möchten.

Die Online-Einführung für den Workshop ist bereits am: 28.10.2022, 17.00 bis 20.00 Uhr
Präsenz-Workshop: 05.11.2022, 10.00 bis 17.30 Uhr
Lesebühne: 05.11.2022, 19.30 bis 21.30 Uhr
Zwei Voll-Profis der PlattPoetry-Community, Gesche Gloystein und Jacqueline Lindemeyer,
bereichern den Abend mit ihren intelligenten, witzigen und immer sehr aktuellen Beiträgen.

Ort: Museum Lüneburg, Willy-Brandt-Straße 1, 21335 Lüneburg
Anmeldung:
Workshop: seba-eichert@lg-landschaftsverband.de
Anmeldung:
Museumsführung und Gäste für Lesebühne:
buchung@museumlueneburg.de oder 04131 72065-80
Wat noch?
Teilnehmende sollten Plattdeutsch verstehen und ein wenig sprechen
können. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Kontakt:
Lüneburgischer Landschaftsverband
Inga Seba-Eichert
mobil 015172149217
seba-eichert@lg-landschaftsverband.de
www.lueneburgischer-landschaftsverband.de