Plattsounds Finale 2022

Finale Plattsounds 2022

Am Sonnabend, 19. November ist das Finale von Plattsounds 2022 im Lokpark in Braunschweig. Noch bis zum 15. November kann Online über den Publikumsliebling abgestimmt werden.

Insgesamt konnten sich 12 Bands für das Finale von Plattsounds 2022 im braunschweiger Lokpark qualifizieren. Musikfans haben noch Möglichkeit, bis Dienstag, 15. November ihre Stimme für den oder die persönliche:n Favorit:in im Online-Voting abzugeben. Als Siegerpreis winken 300 Euro.

12. Ausgabe des Wettbewerbs

Nicht nur 12 Bands sind in der Endrunde: Der Wettbewerb wird in diesem Jahr bereits das 12. Mal durchgeführt. Die Braunschweigische Landschaft ist dieses Mal Ausrichterin und verspricht ein fulminates plattdeutsches Musikevent zwischen historischen Eisenbahnen in rustikaler Konzertatmosphäre.

Plattdeutscher Pop, Indie-Rock, Punk, Melodic Metal, Black Metal und Singer-Songwriter kommen dem Publikum dabei zu Ohren. So vielfältig wie die Bands und Solo-Musiker:innen aus Orten von Nordenham bis Göttingen sind auch die Themen: es geht um Menschen auf der Flucht, Liebe, den Ukraine-Krieg, Freiheit oder auch einfach nur ums Tanzen.

Jury mit bekannten Namen der Szene besetzt

Plattdeutsch ist auch bei Plattsounds 2022 der Dreh- und Angelpunkt. So wird auch in diesem Jahr wieder die aus Ostfriesland stammende bekannte Moderatorin und Entertainerin Annie Heger durch den Abend führen und dem Publikum die Musiker vorstellen. Musikalischer Gast ist Künstlerin Norma.

Die Juror:innen sind Ilka Brüggemann, NDR 1 Niedersachsen, und Stefan Meyer, Oldenburgische Landschaft und Mitinitiator des Wettbewerbs, sind bereits Alte Hasen bei Plattsounds. Für die aktuelle Ausgabe in Braunschweig konnten aber auch die aus der Region stammende Platt-Fluencerin Hilka Jeworrek, Instagram „Ballerdutje“, sowie Henrik Ballwanz, Pressesprecher Landesmusikakademie und Musikland Niedersachsen Wolfenbüttel, gewonnen werden.

Die Jury bewertet unter anderem Musik, Text und Performance der Bands und entscheidet über die drei Gewinner und
somit, wer die Preisgelder von 1000, 600 und 300 Euro mit nach Hause nehmen kann.

Infos und Tickets

Was: Finale des plattdeutschen Bandwettbewerbs Plattsounds 2022

Wann: Sonnabend, 19. November 2022, Einlass 18 Uhr, Beginn 19 Uhr

Wo: Lokpark Braunschweig – Schwartzkopffstraße 3 (Vormals Borsigstraße), 38126 Braunschweig

Karten für das Finale zum Preis von fünf Euro sind Online erhältlich.

Plattsounds ist ein Kooperationsprojekt von acht Landschaften und Landschaftsverbänden aus Niedersachsen, die den Wettbewerb im Rahmen der Kampagne „Platt is cool“ umsetzen. Der diesjährige Plattsounds-Wettbewerb wird von der Braunschweigischen Landschaft e.V. ausgerichtet.