Der Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern und das Fritz-Reuter-Literaturmuseum suchen das plattdeutsche Wort 2023.

Das plattdeutsche Wort 2023 gesucht

Der Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern und das Fritz-Reuter-Literaturmuseum suchen das plattdeutsche Wort 2023. Einsendeschluss ist Donnerstag, 4. Mai.

„Bei der Suche nach dem plattdeutschen Wort 2023 freuen wir uns über jede Zuschrift und sind ganz gespannt, aus welchen Regionen Deutschlands sich Menschen beteiligen. Das zeigt uns auch, dass unsere schöne plattdeutsche Sprache nicht nur im Norden, sondern weit darüber hinaus auf großes Interesse stößt“, freut sich Anne-Christin Boll, Geschäftsführerin des Heimatverbandes.

„Vielleicht erreichen uns sogar Vorschläge aus Brasilien und Nordamerika , wo in einigen Orten bis heute die plattdeutsche Sprache gepflegt wird“, hofft Torsten Jahn, Leiter des Fritz-Reuter-Literaturmuseums.

Verleihung im Botanischen Garten Rostock

Verkündet werden alle Siegerworte des Jahres 2023 am 04. Juni beim Plattdeutschen Bäukerdag im Botanischen Garten Rostock. Dieser ist im Rahmen der 3. Plattdeutschen Wochen in Mecklenburg-Vorpommern, die vom 28. Mai bis 18. Juni durchgeführt werden. Die erfolgreichen Einsendungen werden mit einem kleinen Überraschungspaket aus dem Fritz-Reuter-Literaturmuseum belohnt.

Vorschläge können folgenden drei Kategorien eingereicht werden:

1. das schönste plattdeutsche Wort
2. den besten aktuellen plattdeutschen Ausdruck (eine Neuschöpfung)
3. die liebste Redensart oder das liebste Sprichwort.

Für jede Kategorie reichen Sie bitte jeweils nur einen Vorschlag für das plattdeutsche Wort 2023 ein. Wenn mehrere Wörter / Ausdrücke / Redensarten aufgeschrieben sind, wählen wir für den Wettbewerb nur das erste in der Reihe. Die Jury wird aus Vertreter:innen des Heimatverbandes MV und des Fritz-Reuter-Literaturmuseums sowie von diesen vorgeschlagenen Personen gebildet.

Einsendeschluss und Kontakt

Der Einsendeschluss für die das plattdeutsche Wort 2023 ist Donnerstag, 4. Mai 2023.

Die Vorschläge können an folgende Kontaktadressen gesendet werden:

Dr. Karola Stark
Gutshof 5
17379 Ferdinandshof
Telefon: 039778/286352
E-Mail: stark[at]heimatverband-mv.de

oder an das

Fritz-Reuter-Literaturmuseum
Markt 1
17153 Stavenhagen
Telefon 039954/21072
E-Mail: literaturmuseum[at]stavenhagen.de